Baby müsste man sein – Leinwand mit Sand

Mag Baby Sand? Baby Bode und SandLicht sagen ja!

Wer kennt das nicht, der süße Fratz ist geboren und die Verwandtschaft ist entzückt. Alle wollen was von dem kleinen Fratz und ggf. auch eine kleine Erinnerung an diese Zeit. Denn so ein Knirps bleibt ja nicht lange klein und irgendwann ist es auch mal ein rotzfrecher Dreijähriger 🙂 Also ganz schnell ein Erinnerungsstück an diese Zeit, wo das Kleinkind mit ohne Zähne süß lächelt und einem die Händchen und Füßchen entgegenstreckt. Und SandLicht hat sich überlegt, wie man diese Momente für die Verwandtschaft wie Oma, Opa, Tanten und Onkels verewigen kann. Daher haben wir unsere SandLicht-Leinwände mit den Abdrücken von Baby-Händchen- und Füßchen entwickelt.

Wie das funktioniert – das Baby soll ja als Vorlagengeber nicht leiden

Ein wenig schon 😉 Wir benötigen Fotos von den Füßen und Händen – am liebsten einfach ausgestreckt in die Handy-Kamera. Dann kann man die Hand- oder Fuß-Selfis des Wonneproppen an SandLicht mailen. Den Rest machen wir. Wir melden uns, ob wir mit den Fotos arbeiten können und wie lange es dauert, bist das einzigartige Geschenk für die liebe Verwandtschaft fertig ist.

SandLicht SandFuss Gehen lernen wie Babys
Spuren im Sand oder auf einer Leinwand 🙂

Leiwand 24×30 cm (hier mit den Füßchen) kosten 55€
Leiwand 15×15 cm (hier mit den Händchen) kosten 35€

Kinder Füßchen und Händchen in Sand
Kinder Füßchen und Händchen in Sand

In der Regel geht der Preis für so ein Hand- oder Fußabdruck aus Sand der Kleinen ab 35 € los. Das sind unsere Mini-Leinwände die 15×15 cm groß sind. Hier passen die Füßchen und Händchen in Originalgröße gut drauf. Wie man bei der Luise sehen kann, geht das alles auch etwas größer. Und natürlich können wir den Sand verwenden, den die Eltern oder Großeltern haben. Aber wir haben auch eigene Sandvorräte.

Leinwand Luise von SandLicht
Leinwand Luise von SandLicht

Geschäfte für Baby-Ausstattung sind so süß – wie Baby Bode in Bahrenfeld

Wir haben von einem Kooperationspartner, der einen sehr entzückenden Laden für Baby-Bedarf hat erfahren, dass er immer Kunden hat, die nach besonderen Geschenken suchen. Genau solche Sachen, die man sehr individualisiert verschenken und die eine schöne Verbindung zwischen dem Kind und den Beschenkten herstellen können. Daher haben wir nun beschlossen, dass wir zusammenarbeiten. Wir haben ein paar Leinwände mit entsprechenden Motiven bei Baby Bode in Bahrenfeld aufgestellt und sind nun gespannt, was sich daraus entwickelt. Welches Baby, das sich bei Baby Bode ausstatten lässt, dürfen wir als erstes in Sand verewigen?

Und wir suchen weiter…

Haben Sie ein Babygeschäft und möchten auch SandLicht Leinwände oder Lampenschirme mit Sandapplikation als besonderes Geschenk anbieten? Schreiben Sie uns an – hier geht es zum Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 ⁄ 15 =